vorhergehende Seite

Ortsbeschreibungen (Forts.)

B (Forts.)

Belle, Horn-Bad Meinberg

D-32805, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0903'10" Ost 5153'52" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft im Amt Blomberg (bis 1789; von der Grafschaft Schaumburg-Lippe an die Grafschaft Lippe-Detmold), seit 1789 Amt Schieder, Kirchspiel Steinheim (bis 1598), danach Wöbbel oder Reelkirchen.
Bauerschaft Belle = Ortschaften:
Kützehof (Ksp. Steinheim bis 1598, dann Wöbbel),
Forsthaus Belle (Ksp. Steinheim bis 1598, dann Wöbbel),
Lakehof (Ksp. Steinheim bis 1598, dann Wöbbel),
Niederbelle (Ksp. Steinheim bis 1598, dann Wöbbel),
Oberbelle (Ksp. Steinheim bis 1598, dann Wöbbel oder Reelkirchen),
Spielberg (Ksp. Steinheim bis 1598, dann Wöbbel oder Reelkirchen).
Status 1911: Forsthaus in der Bauerschaft Belle, Kirchspiel Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postorte Belle, Schule Belle, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 6 Einwohner. Bauerschaft Belle: Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postorte Belle und Herrentrup, Schule Belle, 152 Wohnhäuser, 191 Haushalte, 819 Einwohner, davon 797 ref., 13 lu., 3 rk. und 6 jd.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Horn-Bad Meinberg,
1991 1.293 Einwohner.

Bellenberg, Horn-Bad Meinberg

D-32805, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0900'11" Ost 5152'20" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Vahlhausen-Bellenberg, Amt Horn, Kirchspiel Horn,
Status 1911: Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Horn, Schule Bellenberg, 47 Wohnhäuser, 56 Haushalte, 213 Einwohner.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.

Bellersen

D-33034, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0910'48" Ost 5146'12" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

http://www.bellersen.de

Bentorf, Kalletal

D-32689, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0854'54" Ost 5208'02" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Hohenhausen, Amt Varenholz (seit 1851 Amt Hohenhausen), Kirchspiel Hohenhausen.
Bauerschaft Bentorf = Ortschaften:
Bentorf, Hankenegge, Harkemissen, Lichtensberg und Wiebesiek.
Status 1911: Ortschaft in der Bauerschaft Bentorf, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kalldorf, Schule Bentorf, Posthilfsstelle, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, 75 Wohnhäuser, 96 Haushalte, 469 Einwohner. Bauerschaft Bentorf: Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postorte Kalldof und Hohenhausen, Schule Bentorf, 128 Wohnhäuser, 155 Haushalte, 784 Einwohner, da-von 741 ref., 37 lu., 4 sonstige ev. Bekenntnisse und 2 rk.
1946 Gmd. im Kreis Lemgo.
1969 Ortsteil von Kalletal,
1991 988 Einwohner.

Bentrup bei Heiden

D-32756, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0852'58" Ost 5159'23" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft Bentrup, Vogtei Heiden, Amt Detmold (seit 1823 Amt Lage), Kirchspiel Heiden.
Bauerschaft Bentrup = Ortschaften:
Bentrup und Schäfersiek.
Status 1911: Ortschaft in der Bauerschaft Bentrup: Standesamt Heiden, Amtsgericht Lemgo, Postorte Detmold, Schule Bentrup, 47 Wohnhäuser, 65 Haushalte, 282 Einwohner. Bauerschaft Bentrup: Standesamt Heiden, Amtsgericht Lemgo, Postorte Detmold und Lemgo, Schule Bentrup, 56 Wohnhäuser, 78 Haushalte, 338 Einwohner, davon 315 ref., 16 lu. und 7 rk.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Detmold.
1991 358 Einwohner.

Bergkirchen

D-32105, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0846'21" Ost 5216'03" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Retzen-Papenhausen, Amt Schötmar, Kirchspiel Schötmar, seit 1863 Bergkirchen, Kirchspiel: seit 1863 mit den Bauerschaften: Retzen-Papenhausen (nur die Ortschaften Bergkirchen und Eikhof, 1911:, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schule Retzen, Kirche, 3 Wohnhäuser, 5 Haushalte, 13 Einwohner.

Berlebeck, Detmold

D-32756, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0852'25" Ost 5153'27" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Falkenberg, Amt Detmold, Kirchspiel Heiligenkirchen und Schlangen
Bauerschaft Berlebeck = Ortschaften:
Berlebeck (Ksp. Heiligenkirchen und Schlangen), Hahnberg (Ksp. Heiligenkirchen), Hirschberg (Ksp. Heiligenkirchen), Hirschsprung (Ksp. Heiligenkirchen), Johannaberg (Ksp. Schlangen), Kreuzkrug (Ksp. Heiligenkirchen), Schling (Ksp. Heiligenkirchen), Stemberg (Ksp. Heiligenkirchen),
Status 1911: Ortschaft in der Bauerschaft Berlebeck, Standesamt Heiligenkirchen, Amtsgericht Detmold, Postort Berlebeck, Schule Berlebeck, Postagentur, Fernsprechbetrieb, 65 Wohnhäuser, 93 Haushalte, 382 Einwohner. Bauerschaft Berlebeck: Standesamt Heiligenkirchen, Amtsgericht Detmold, Postorte Berlebeck Schlangen und Heiligenkirchen, Schule Berlebeck, Kohlstädterheide oder Heiligenkirchen, 182 Wohnhäuser, 262 Haushalte, 1.078 Einwohner, davon 1.059 ref., 11 lu. und 8 sonstige ev. Bekenntnisse.
1946 Gmd. im Kreis Detmold.
1970 Ortsteil von Detmold.
1991 2.416 Einwohner.

Berlin

D-1????, Berlin, Deutschland.   Lage: 1318'00" Ost 5231'48" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland[13] und zugleich eines ihrer Länder. Die Stadt Berlin ist mit gut 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Sie bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg (6 Millionen Einw.) und der Agglomeration Berlin (4,4 Millionen Einw.). Der Stadtstaat besteht aus zwölf Bezirken. Neben den Flüssen Spree und Havel befinden sich im Stadtgebiet kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder.

Urkundlich erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt, war Berlin im Verlauf der Geschichte und in verschiedenen Staatsformen Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und des Deutschen Reichs. Ab 1949 war der Ostteil der Stadt faktisch Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt und in der Folge Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Bundestages, des Bundesrates sowie zahlreicher Bundesministerien und Botschaften.

Berreman, Jo Daviess (Illinois)

USA-61085, Illinois, United States of America.   Lage: -8956'20" West 4214'24" Nord  [Internet-Karte]

http://genealogytrails.com/ill/jodaviess/

Betzen, Dörentrup

D-32694, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0902'43" Ost 5200'55" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Wendlinghausen, Amt Brake, Kirchspiel Bega,
Status 1911: Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck, Schule Bega, 17 Wohnhäuser, 25 Haushalte, 133 Einwohner.

Betzendorf

D-21386, Niedersachsen, Deutschland.   Lage: 1019'00" Ost 5308'00" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Betzendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Lüneburg in Niedersachsen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Betzendorf

Bevern

D-37639, Niedersachsen, Deutschland.   Lage: 0929'42" Ost 5151'11" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

evern ist ein Flecken und eine Gemeinde im Süden des Landkreises Holzminden in Niedersachsen. Die nach dem Flecken benannte Samtgemeinde Bevern hat dort ihren Sitz.
https://www.samtgemeinde-bevern.de

Bexten, Bad Salzuflen

D-32105, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0842'26" Ost 5203'10" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, Kirchspiel Schötmar,
Meierei (Domäne)-Bezirk Bexten = Ortschaften: Bexten und Haselünen.
Status 1911: Ortschaft in der Bauerschaft Wülfer-Bexten, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schule Bexten, Posthilfsstelle, Telegraphenbetrieb, 7 Wohnhäuser, 7 Haushalte, 37 Einwohner. Meierei (Domäne) Bexten, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schule Bexten, 3 Wohnhäuser, 6 Haushalte, 42 Einwohner. Meierei (Domäne)-Bezirk Bexten: Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schule Bexten, 5 Wohnhäuser, 11 Haushalte, 69 Einwohner, davon 65 ref., 3 lu. und 1 rk.

Bexterhagen, Leopoldshöhe

D-33818, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0841'42" Ost 5202'20" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Ortschaft/Bauerschaft in der Vogtei Schötmar, Amt Detmold (seit 1730 Amt Schötmar), Kirchspiel Schötmar oder Leopoldshöhe.
Bauerschaft Bexterhagen = Ortschaft:
Bexterhagen.
Status 1911: Bauerschaft Bexterhagen: Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzufeln, Postort Schötmar, Schule Bexten, Wülfer und Nienhagen, 42 Wohnhäuser, 54 Haushalte, 286 Einwohner, davon 272 ref., 2 lu., 11 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 rk.
1946 Gmd. im Kreis Lemgo.
1969 Ortsteil von Leopoldshöhe,
1991 697 Einwohner.

Bielefeld

D-33602, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0831'48" Ost 5201'12" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

http://wiki-de.genealogy.net/GOV:BIEELDJO42GA

Biemsen, Bad Salzuflen

D-32105, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.   Lage: 0842'18" Ost 5204'41" Nord  [Internet-Karte] [Genealog. Ortsverz. (GOV)]

Bauerschaft Biemsen-Ahmsen, Amt Schötmar, Kirchspiel Schötmar,
Meierei (Domäne)-Bezirk Biemsen = Ortschaften:
Biemsen und Stukenbrok.
Status 1911: Ortschaft: Standesamt Ahmsen, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schule Ahmsen oder Lockhausen, 27 Wohnhäuser, 33 Haushalte, 173 Einwohner. Meierei (Domäne) Biemsen, Standesamt Ahmsen, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schule Lockhausen, 2 Wohnhäuser, 2 Haushalte, 15 Einwohner. Meierei (Domäne)-Bezirk Biemsen: Standesamt Ahmsen, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lock-hausen oder Schötmar, Schule Lockhausen, 5 Wohnhäuser, 3 Haushalte, 19 Einwohner, davon 16 ref., 2 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 rk.

folgende Seite

Olaf Biere 32805 Horn-Bad Meinberg

Stand: 03.11.2018 14:35:20
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 17.0

Gehe zu StartSeite